Givisiez, le 18 novembre 2019

Klasse "Welpen"

(Offener Kurse für jeden Hundebesitzer)

 

Sind die Welpen beim neuen Besitzer, geht die Prägung weiter. Denn die wichtigste Lernzeit ist nach Ende der 16. Lebenswoche abgeschlossen. Welpen im Alter von 8 bis 16 Wochen lernen in der Spielstunde den richtigen Umgang mit anderen Hunden und auch mit Menschen. Das Einüben der Beisshemmung nimmt eine zentrale Rolle ein. Auch wird die Bindung zwischen Hund und Besitzer gestärkt und die Teilnehmer lernen, wo es zu Problemen mit dem (Jung-)Hund kommen kann und wie diese vermieden werden.

(aus der SKG Broschüre "Sozialisierung beginnt bei der Geburt" )

 

Anmeldung : per Telefon oder E-Mail

Preis pro Kurs: frs 20.- 

 

Beim ersten Kurs vergessen Sie bitte nicht den Impfausweis Ihres Hundes mitzunehmen.

 

Der Kurs findet am Montagabend von 19.00 bis 20.00 Uhr statt

(Einführung 15 Min. Vor Begin des Kurses)

 

Denken Sie daran, kleine Leckereien für den Welpen mitzunehmen (Wurst, Würstchen, etc.). - Es ist so viel einfacher zu lernen, wenn sie eine gute Belohnung erhalten!

Bitte Ihren Welpen nicht vor dem Kurs füttern um zu verhindern dass er im Auto krank ist. Zudem wird er für den Kurs emplfänglicher sein.

Ein kleines "Unglück" ist schnell passiert - mit einem Robidog Beutel in der Tasche, ist es auch schnell vergessen! 

 

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Zweifel haben

Im Falle eines Hindernisses, danke, den Ausbilder per SMS (079 440 01 62) spätestens bis 12.00 Uhr am Montag zu informieren.

 

Uebungsleiter:

Jean-Pierre Winckler,          tél: 079 440 01 62

 

Givisiez, den 7.Januar 2019 

 

 

Klasse "Junghund"

(Offener Kurse für jeden Hundebesitzer)

 

Auf die Welpenspielstunde folgend ist der Junghund Erziehungskurs ein Grundkurs für alle Hunde von 4 bis 9 Monaten. Er ist auf Sozialisierung, Motivation, Freude des Junghundes an der Arbeit und auf die Ausbildung des Hundehalters zwecks Erreichen dieser Ziele aufgebaut.

Kursziele:

  •  

  • eine gute Sozialisierung zu anderen Hunden wie auch zu den Menschen

  • Aufbau eines guten Kontakts mit seinem Hund

  • verschiedene Arten der Erziehung durch positive Verstärkung lernen (Spiel - Nahrung - Stimme - etc.)

  • Dem Hund die Grundbefehle beibringen : sitz - platz - zurück und bei Fuss gehen ohne zu ziehen- Apport von Objekten

  • lernen mit seinem Hund zu spielen

 

Der Junghundkurs vermittelt die nötigen Grundlagen um die Ausbildung des Hundes im Hundesport fortzusetzen.

Aufgrund ihrer Vorgeschichte (Zucht und Anderes) zeigen gewisse junge Hunde Verhaltensstörungen.

Wir sind hier um Ihnen zu helfen die Ursachen dieser Störungen zu ermitteln und die Störungen zu beseitigen

 

Anmeldung : per Telephon oder E-Mail

Preis pro Kurse: frs 20.- 

 

Der Kurs findet am Dienstagabend von 19.00 bis 20.00 Uhr statt

(Einführung 15 Min. Vor Begin des Kurses)

 

 

 

 

 

Trainer):

Jean-Pierre Winckler,          tél: 079 440 01 62

Nicole Vesin,                       tél: 076 328 99 65

Givisiez, den 18. März 2019