Givisiez, le 18 novembre 2019

Geschichte

Der Hunde Gesellschaft (HGF) vom Freiburg, gegründet 1936, ist ein Verein  gemäss Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB) .
Er ist eine Sektion der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) im Sinne der SKG Statuten und  gehört zur Fédération Romande de CYNOLOGIE (FRC). Jedes Mitglied ist bei der SKG und der FRC eingeschrieben.

 

Das Gesellschaft bezweckt:

  • Förderund von Reinzucht, Haltung und Verbreitung von Rassehunden in der Schweiz zu ;

  • Unterstützung der SKG bei ihrer Aktivitäten;

  • Durchführung von kynologischen Wettkämpfen und Veranstaltungen;

  • Vermittlung von Informationen und Kenntnissen an die Mitglieder und an weitere Kreise über die Zucht von Rassehunden, die Anschaffung und Haltung sowie die Erziehung und Ausbildung von Hunden auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse, sportlich fairer Gesinnung und Beachtung der Prinzipien der Tierschutzgesetzgebung;

  • Interessenvertretung gegenüber Behörden;

  • örderung freundschaftlicher Beziehungen unter den Mitgliedern und Pflege der Geselligkeit.

 

Wo befinden wir uns

Autobahnausfahrt Fribourg-Sud / Hôpital - beim ersten Kreisverkehr nach rechts - beim zweiten Kreisverkehr wieder nach rechts - über die Brücke die Autobahn überqueren - in den Wald fahren und beim orangen Richtungschild HGF (route de la Poudrière) weiter geradeaus bis zum Parking der Clubhütte fahren.

Nombre de visiteurs